Felbiger, Johann Ignaz von


Felbiger, Johann Ignaz von
Felbiger, Johann Ignaz von
German Augustinian (1724-1788)

Catholic Encyclopedia. . 2006.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Johann Ignaz von Felbiger —     Johann Ignaz von Felbiger     † Catholic Encyclopedia ► Johann Ignaz von Felbiger     A German educational reformer, pedagogical writer, and canon regular of the Order of St. Augustine, b. 6 January, 1724, at Gross Glogau in Silesia; d. 17… …   Catholic encyclopedia

  • Johann Ignaz von Felbiger — (1724 1788) was a German educational reformer, pedagogical writer, and canon regular of the Order of St. Augustine, born January 6, 1724, at Gross Glogau in Silesia. HistoryJohann Ignaz von Felbiger was the son of a postmaster, who had been… …   Wikipedia

  • Johann Ignaz Felbiger — (aus der Allgemeinen deutschen Bibliothek, 19. Band, 1773) Johann Ignaz Felbiger (* 6. Januar 1724 in Glogau, Schlesien; † 17. Mai 1788 in Preßburg) befasste sich während seiner Zeit als Abt des Augustiner Chorherrenstiftes Sa …   Deutsch Wikipedia

  • Felbiger — Felbiger, Johann Ignaz von, kathol. Prälat und Schulmann, geb. 6. Jan. 1724 in Glogau, gest. 17. Mai 1788 in Preßburg, studierte in Breslau Theologie und wurde 1746 Chorherr im Augustinerstift, 1758 Erzpriester und bald darauf Abt zu Sagan. Von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Felbiger — Johann Ignaz Felbiger (* 6. Januar 1724 in Glogau, Schlesien; † 17. Mai 1788 in Preßburg) befasste sich während seiner Zeit als Abt des Augustiner Chorherrenstiftes Sagan in Niederschlesien mit Schulproblemen, da die vom Stift geführten… …   Deutsch Wikipedia

  • Felbiger — Fẹlbiger,   Johann Ignaz von, Schulreformer, * Glogau 6. 1. 1724, ✝ Preßburg 17. 5. 1788; ab 1758 Stiftsabt und Schulherr in Sagan; verbesserte im Stiftsgebiet das Schulwesen. Für Friedrich den Großen verfasste er 1765 das General Landschul… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Straßennamen von Wien/Penzing — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Tobias Philipp Freiherr von Gebler — (* wahrscheinlich am 2. November zwischen 1720 und 1722 in Greiz, Heiliges Römisches Reich; † 9. Oktober 1786 in Wien) war ein Dramatiker und galt als einer der modernst denkenden österreichischen Staatsbeamten seiner Zeit. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin von Lorenz — (* 7. September 1748 in Blons, Vorarlberg; † 24. April 1828 in Wien) war ein geadelter (1807), kaiserlicher Staatsrat und Kabinettsreferent für die kirchlichen Belange und den Unterricht. Leben Der Sohn eines Gerichtsschreibers studierte an… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fe — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.