Proschko, Franz Isidor
Proschko, Franz Isidor
Austrian author (1816-1891)

Catholic Encyclopedia. . 2006.

Proschko, Franz Isidor
    Franz Isidor Proschko
     Catholic_Encyclopedia Franz Isidor Proschko
    A well-known Austrian author, born at Hohenfurt, Bohemia, 2 April, 1816; died at Vienna, 6 February, 1891. Throughout his life he was engaged in various departments of the public service. A monument was erected on his grave [in his honour (1906).] Of his numerous writings, always characterized by a Catholic spirit, the most important are: "Leuchtkäferchen" (1849) and "Feierstunden" (1854), books for the young; "Höllenmaschine" (2 vols., 1854), "Der Jesuit" (2 vols., 1857) "Die Nadel" (2 vols., 1858), and "Pugatschew' (2 vols., 1860), historical romances; "Ausgewählte Erzählungen und Gedichte" (1873). His complete works were edited in six volumes ("Franz Isidor Proschko, Gesammelte Schriften", 1901-09) by his daughter, Hermione (born at Linz, 29 July, 1851), who is also a distinguished Catholic writer, and whose works include: "Heimatklänge" (poems, 2nd ed., 1879); "Unter Tannen und Palmen" (1880); "Aus Oesterreichs Lorbeerhain" (1891); "In Freud und Not" (1893); "Gott lenkt" (1895).
    THOMAS KENNEDY.
    Transcribed by Douglas J. Potter Dedicated to the Immaculate Heart of the Blessed Virgin Mary

The Catholic Encyclopedia, Volume VIII. — New York: Robert Appleton Company. . 1910.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Franz Isidor Proschko — Franz Isidor Proschko, Pseudonym: Franz von Hohenfurth, (* 2. April 1816 in Hohenfurth, Böhmen; † 6. Februar 1891 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller und Jurist. Leben Ab 1828 besuchte er das Gymnasium in Budweis und studierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Proschko — Franz Isidor Proschko (* 2. April 1816 in Hohenfurth, Böhmen; † 6. Februar 1891 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller und Jurist. Leben Ab 1828 besuchte er das Gymnasium in Budweis und studierte anschließend an der Universität in Prag… …   Deutsch Wikipedia

  • Isidor (Vorname) — Isidor ist ein christlicher männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Namenstag 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Mariahilf — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenfurth — Vyšší Brod …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Baptiste Kleber — Jean Baptiste Kléber (* 9. März 1753 in Straßburg, Frankreich; † 14. Juni 1800 in Kairo, Ägypten) war ein französischer General. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Bis zur Revolution …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Baptiste Kleber — Jean Baptiste Kléber (* 9. März 1753 in Straßburg, Frankreich; † 14. Juni 1800 in Kairo, Ägypten) war ein französischer General. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Bis zur Revolution …   Deutsch Wikipedia

  • Liste gewidmeter Gräber auf dem Wiener Zentralfriedhof — Ehrengräber auf dem Wiener Zentralfriedhof …   Deutsch Wikipedia

  • 2. April — Der 2. April ist der 92. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 93. in Schaltjahren), somit bleiben 273 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”