Pistorius, Johann
Pistorius, Johann
German controversialist and historian (1546-1608)

Catholic Encyclopedia. . 2006.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Johann Pistorius —     Johann Pistorius     † Catholic Encyclopedia ► Johann Pistorius     A controversialist and historian, born at Nidda in Hesse, 14 February, 1546; died at Freiburg, 18 July, 1608. He is sometimes called Niddanus from the name of his birthplace …   Catholic encyclopedia

  • Johann Pistorius — For other people named Johannes Pistorius, see Johannes Pistorius (disambiguation). Johann Pistorius (the Younger) (14 February 1546, Nidda, Hesse – 19 June 1608) was a German controversialist and historian. He is sometimes called Niddanus from… …   Wikipedia

  • Pistorius — (lat. pistor „Müller, Bäcker“) ist der Name folgender Personen: Anna Dorothea von Pistorius (17. Jahrhundert) aus dem Hause Marschwitz Charlotte Pistorius (1777–1850), deutsche Dichterin Christian Pistorius, geborene Pritzbuer, (1765–1823),… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Leberecht Pistorius — (* 21. Februar 1777 in Loburg; † 27. Oktober 1858 in Weißensee) war Kaufmann, Landwirt und Erfinder. Die Familie des Johann Pistorius stammte aus der Magdeburger Gegend. Johann war Schüler des Joachimsthalschen Gymnasiums in Berlin. Neben dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Pistorius — ist der Name folgender Personen: Johann August Ferdinand Pistorius (1767–1841), Hauslehrer am württembergischen Hof, Gründer von Fürsorgeheimen Johann Heinrich Leberecht Pistorius (1777–1858), deutscher Kaufmann, Landwirt und Erfinder Johann Karl …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Karl von Pistorius — (* 20. Mai 1771 in Göppingen; † 22. Januar 1847 in Stuttgart) war ein württembergischer Oberamtmann. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Ehrungen, Nobilitierung 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Pistorius — Pistorius,   1) Johann, d. Ä.der Ältere, gen.genannt Niddanus, Reformator, * Nidda 1503, ✝ ebenda 25. 1. 1583, Vater von 2); 1526 80 erster evangelischer Pfarrer seiner Heimatstadt; zeitweise Superintendent dort und in Alsfeld. Er wirkte an der… …   Universal-Lexikon

  • PISTORIUS DE NIDA (J.) — PISTORIUS DE NIDA JOHANNES (1546 1608) Kabbaliste chrétien de la Renaissance, Johannes Pistorius de Nida était le médecin et le conseiller du margrave de Baden Durlach, qu’il poussa à introduire la Réforme dans ses États; cependant, lui même… …   Encyclopédie Universelle

  • Johann Georg (Hohenzollern-Hechingen) — Johann Georg von Hohenzollern Hechingen (* 1577 in Hechingen; † 28. September 1623 ebenda) war der erste Fürst von Hohenzollern Hechingen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Nachkommen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Pistorĭus — Pistorĭus, 1) Konrad, geb. in Braunschweig, nahm 1559 Theil an den Verhandlungen über die Hardenbergschen Religionsstreitigkeiten, wurde 1562 Superintendent in Güstrow, lebte seit 1572 in Rostock, Antwerpen u. Wien, wurde nachher Superintendent… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”