Andlaw, Heinrich Bernhard, Freiherr von
Andlaw, Heinrich Bernhard, Freiherr von
Catholic statesman (1802-1871)

Catholic Encyclopedia. . 2006.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Heinrich Bernhard, Freiherr von Andlaw —     Heinrich Bernhard, Freiherr von Andlaw     † Catholic Encyclopedia ► Heinrich Bernhard, Freiherr von Andlaw     A famous Catholic statesman of the nineteenth century, b. 20 August, 1803, at Freiburg im Breisgau; d. 3 may, 1871. His chief… …   Catholic encyclopedia

  • Heinrich Bernhard von Andlaw-Birseck — Heinrich Bernhard Reichsfreiherr von Andlaw Birseck (* 20. August 1802 in Freiburg im Breisgau; † 3. März 1871 in Hugstetten, jetzt March (Breisgau)) war ein badischer Politiker und Ultramontanist. Er war der Bruder von Franz Xaver von Andlaw… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Freiburg im Breisgau — Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt 2.1 Bis 1799 2.2 1800 bis 1899 2.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Conrad Karl Friedrich von Andlau-Birseck — (* 23. Dezember 1766 in Arlesheim; † 25. Oktober 1839 in Freiburg im Breisgau), auch Konrad Karl Friedrich von Andlaw Birseck, war ein badischer Politiker und 1810 leitender Staatsminister von Baden. Leben Er war der Sohn der Balbina von Staal… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Xaver von Andlaw-Birseck — Franz Xaver von Andlaw Birseck, Lithographie von Josef Kriehuber, 1835 Franz Xaver Reichsfreiherr von Andlaw Birseck (* 6. Oktober 1799 in Freiburg im Breisgau; † 4. September 1876 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein badischer Diplomat …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Katholikentage — Diese Liste führt alle Deutschen Katholikentage auf. Außerdem sind in der Liste auch die Ökumenischen Kirchentage angegeben. Nr. Datum Ort Motto Präsident, Vizepräsident 1. 3.–6. Oktober 1848 Mainz Joseph von Buß 2. 9.–12. Mai 1849 Breslau Moritz …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett des Großherzogtums Baden (1806–1817) — Die nachfolgende Liste des badischen Kabinettsrats, welcher die Landesregierung von Baden bis 1817 bildete, ist noch unvollständig und die Zeitangaben sind in der hier vorliegenden Literatur teilweise ungenau: Amt Name Leitende Staatsminister[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Badischen Ständeversammlung 1835 — Diese Liste umfasst die Mitglieder der Badischen Ständeversammlung des Großherzogtums Baden für die Sessionen des Jahres 1835. Während dieser Zeit kam der 7. Badische Landtag vom 31. März bis zum 28. August 1835 in 49 Sitzungen zusammen und wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Badischen Ständeversammlung 1837 und 1838 — Diese Liste umfasst die Mitglieder der Badischen Ständeversammlung des Großherzogtums Baden für die Sessionen der Jahre 1837 und 1838. Während dieser Zeit kam der 8. Badische Landtag vom 9. März bis zum 1. August 1837 in 44 Sitzungen zusammen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Badischen Ständeversammlung 1839 und 1840 — Diese Liste umfasst die Mitglieder der Badischen Ständeversammlung des Großherzogtums Baden für die Sessionen der Jahre 1839 und 1840. Während dieser Zeit kam der 9. Badische Landtag vom 6. April 1839 bis zum 20. Juli 1839 und nach der Vertagung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”