Hanthaler, Chrysostomus
Hanthaler, Chrysostomus
A Cistercian, historical investigator and writer (1690-1754)

Catholic Encyclopedia. . 2006.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Chrysostomus Hanthaler — (* 14. Januar 1690 in Ried, Oberösterreich; † 2. September 1754 in Lilienfeld, Niederösterreich) war ein österreichischer Zisterziensermönch, Historiker und Numismatiker. P. Chrysostomus Hanthaler Johannes Adam Hanthaler k …   Deutsch Wikipedia

  • Chrysostomus Hanthaler — (b. Ried, Upper Austria, 14 February 1690; d. in the Cistercian monastery of Lilienfeld in Lower Austria, 2 September 1754) was a Cistercian historian and numismatist. Having finished his theological studies in Salzburg, he made his profession in …   Wikipedia

  • Hanthaler — Chrysostomus Johannes Adam Hanthaler (* 14. Januar 1690 in Ried, Oberösterreich; † 2. September 1754 in Lilienfeld, Niederösterreich) war ein österreichischer Zisterziensermönch, Historiker und Numismatiker. P. Chrysostomus Hanthaler …   Deutsch Wikipedia

  • Chrysostomus Hanthaler —     Chrysostomus Hanthaler     † Catholic Encyclopedia ► Chrysostomus Hanthaler     (JOHANNES ADAM.)     A Cistercian, historical investigator and writer; b. at Marenbach, Austria, 14 February, 1690; d. in the Cistercian monastery of Lilienfeld… …   Catholic encyclopedia

  • Chrysostomus Wieser — Chrysostomus Johannes Wieser (* 4. Februar 1664 in Hainfeld, Niederösterreich; † 26. Februar 1747 in Lilienfeld, Niederösterreich) war Abt des Stiftes Lilienfeld. Leben Er entstammte einer Ledererfamilie und trat 1688 in das Stift Lilienfeld ein …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Han–Hap — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichischer Bindenschild — Der Bindenschild mit Erzherzogshut Privilegium maius. Titelseite des für Kaiser Maximilian I. angefertigten Exemplars, 1512 Der Bindenschild, die silberne Binde (Balken) auf rotem Feld, ist das ursprüng …   Deutsch Wikipedia

  • Chrysostomos (Begriffsklärung) — Chrysostomos (griech.: „Goldmund“) ist ein Beiname folgender Personen: Dion Chrysostomos (40–120), griechischer Redner, Schriftsteller und Philosoph Johannes Chrysostomos (349/344–407), Erzbischof von Konstantinopel (398 404), Kirchenvater und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stift Lilienfeld — Stiftskomplex von Osten gesehen Lage Osterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Bindenschild — Der Bindenschild mit Erzherzogshut Privilegium maius. Titelseite des für Kaiser Maximilian I. angefertigten Exemplars, 1512 Der Bindenschild, die silberne Binde (Balken) auf rotem Feld, ist das ursprüngliche Wappen der Babenberger. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”