Batteux, Charles
Batteux, Charles
Abbé and writer on philosophy and aesthetics, b. near Vouziers, France, 6 May, 1713; d. at Paris, 14 July, 1780

Catholic Encyclopedia. . 2006.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Charles Batteux —     Charles Batteux     † Catholic Encyclopedia ► Charles Batteux     Abbé and writer on philosophy and aesthetics, b. near Vouziers, France, 6 May, 1713; d. at Paris, 14 July, 1780. He was professor at Paris of the humanities and rhetoric, then… …   Catholic encyclopedia

  • Charles Batteux — (May 6, 1713 – July 14, 1780) was a French philosopher and writer on aesthetics. Title page of Les Beaux Arts réduits à un même principe Batteux was born in Alland Huy et Sausseuil, Ardennes, and studied theology at Reims. In 1739 he came to… …   Wikipedia

  • Charles Batteux — Pour les articles homonymes, voir Batteux. Page de titre de Les beaux arts réduits à un même principe, 1746 Charles Batteux, né à Alland huy, près de Vouziers (Arden …   Wikipédia en Français

  • Charles Batteux — Charles Batteux, gen. Abbé Charles, (* 6. Mai 1713 in Alland huy bei Vouziers, Ardennes; † 14. Juli 1780 in Paris) war ein französischer Ästhetiker. Nach Abschluss seiner Schulzeit begann Batteux an der Universität Reims Theologie zu studieren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Batteux — (Vouziers, 6 de mayo de 1713 París, 14 de julio de 1780) fue un filósofo francés. Estudió teología en Reims, trasladándose en 1739 a París, donde le fue concedida la cátedra de filosofía clásica del Collège de France. En 1746 publicó el tratado… …   Wikipedia Español

  • Batteux — ist der Familienname folgender Personen: Albert Batteux (1919–2003), französischer Fußballtrainer und Fußballspieler Charles Batteux (1713–1780), französischer Philosoph Hans Batteux (1885–1961), deutscher Sänger Diese Sei …   Deutsch Wikipedia

  • Batteux — (spr. Battöh), Charles, geb. 1715 zu Allend huy bei Rheims, war seit 1725 Lehrer der Rhethorik zu Rheims u. später der griechischen Philosophie u. zuletzt der Beredtsamkeit zu Paris, wo er 1780 starb. B. ist Begründer der französischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Batteux — (spr. tö), Charles, franz. Ästhetiker, geb. 16. Mai 1713 in Allend huy bei Reims, gest. 14. Juli 1780, ward 1750 Professor am königlichen Kollegium zu Paris, 1754 Mitglied der Akademie der Inschriften und 1761 der französischen Akademie. B. ward… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Batteux — (spr. töh), Abbé Charles, franz. Ästhetiker, geb. 6. Mai 1713 zu Alland huy bei Reims, Prof. an verschiedenen Kollegien in Paris, gest. 14. Juli 1780. Hauptwerk: »Cours de belles lettres« (5 Bde., 1765; deutsch von Ramler, 1798); er fordert… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Batteux — (Battö), Charles, berühmter franz. Aesthetiker, geb. 1713, gest. 1780, Lehrer der Rhetorik zu Paris und später Mitglied der Akademie. Weniger über das Wesen des Schönen spekulirend führte er die Aesthetik auf das Princip der Nachahmung der Natur… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”