Theiner, Augustin
Theiner, Augustin
Theologian and historian (1804-1874)

Catholic Encyclopedia. . 2006.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Augustin Theiner — (* 11. April 1804 in Breslau; † 8. oder 9. August 1874 in Civitavecchia) war ein deutscher Kirchenhistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Augustin Theiner —     Augustin Theiner     † Catholic Encyclopedia ► Augustin Theiner     Theologian and historian, b. at Breslau, 11 April, 1804; d. at Civitavecchia, 8 Aug., 1874. He was the son of a shoemaker. As a boy he was a pupil at the gymnasium of St.… …   Catholic encyclopedia

  • Theiner — Theiner, Augustin, kath. Theolog und Kirchenhistoriker, geb. 11. April 1804 zu Breslau, folgte zuerst der freiern Richtung seines Bruders, mit dem er »Die Einführung der erzwungenen Ehelosigkeit bei den christl. Geistlichen und ihre Folgen« (2… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Theiner — Theiner,   Augustin, katholischer Kirchenhistoriker, * Breslau 11. 4. 1804, ✝ Civitavecchia 8. 8. 1874; wurde 1839 Oratorianer, 1855 Präfekt des Vatikanischen Archivs; Kompilator zahlreicher Quellensammlungen zur Kirchengeschichteen; theologisch… …   Universal-Lexikon

  • Theiner — Theiner, Augustin, gelehrter kath. Kanonist, geb. 11. April 1804 in Breslau, gest. 10. Aug. 1874, gab mit seinem Bruder Anton (s. unten) eine oppositionelle Schrift: »Die Einführung der erzwungenen Ehelosigkeit bei den christlichen Geistlichen«… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theiner [2] — Theiner, Augustin, Theolog und tüchtiger Schriftsteller, der Bruder des Vorigen, geb. 1804 zu Breslau, erlangte eine sehr vielseitige u. gründliche Bildung, wurde 1829 Doctor der Rechte, unternahm mit Unterstützung der preuß. Regierung eine… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Augustin Theiner — (b. at Breslau, 11 April1804, d. at Civitavecchia, 8 August1874) was a German theologian and historian.He was the son of a shoemaker. As a boy he was a pupil at the gymnasium of St. Mathias at Breslau, and studied theology in the same city.… …   Wikipedia

  • Theiner — ist der Familienname folgender Personen: Augustin Theiner (1804–1874), deutscher Kirchenhistoriker Egon Theiner (* 1968), Südtiroler Sportjournalist und Buchautor Johann Anton Theiner (1799–1860), deutscher Theologe Richard Theiner (* 1958),… …   Deutsch Wikipedia

  • Augustin Theiner — (11 avril 1804 à Breslau alors en Prusse aujourd hui Wrocław en Pologne 8 août 1874 à Civitavecchia en Italie) était un théologien et historien allemand. Biographie Fils d un cordonnier, il est élève au gymnasium Saint Mathias, à Breslau, puis… …   Wikipédia en Français

  • Theiner — Theiner, 1) Joh. Anton, geb. 15. Dec. 1799 in Breslau; studirte seit 1818 als Katholik daselbst Theologie, wurde 1823 Caplan in Zobten am Bober u. 1824 Professor der Exegese u. des Kirchenrechts in Breslau. Hier war er die Veranlassung zu der am… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”