Schwane, Joseph
Schwane, Joseph
A theological writer, b. at Dorsten in Westphalia, 2 Aril, 1824; d. at Münster, 6 June, 1892

Catholic Encyclopedia. . 2006.

Schwane, Joseph
     Catholic_Encyclopedia Joseph Schwane
    A theological writer, b. at Dorsten in Westphalia, 2 Aril, 1824; d. at Münster, 6 June, 1892. After receiving his early education at Dorsten and Recklinghause, he studied philosophy and theology at Münster (184307), and upon his ordination to the priesthood, 29 May, 18477, continued his studies for two years at the universities of Bonn and Tübingen. Hereupon he became director of Count von Galen's institute at Münster, was privat-docent in church history, moral theology, and history of dogmatics at the University of Münster (1853-9), and assistant professor-in -ordinary of moral theology, history of dogmatics, and symbolism, at the same time lecturing on dogmatic theology along with the aged Berlage, whom he succeeded as professor of dogmatic theology in 1881. Leo XIII honoured him with the title of domestic prelate in 1890. His chief work is "Dogmengeschicte", the pioneer Catholic work of its kind, covering the entire history of dogmatics (4 vols., I, Münster, 1862; 2nd ed., Frieburg, 1892; II, Münster, 1869; 2nd ed., Freiburg, 1895; III, Freiburg, 1882; IV Freiburg, 1890). His larger works in the field of moral theology are: "Die theologische Lehre uber die Verträge mit Berückschtigung der Civilgesetze, besonders der preussischen, allgemein deutschen und französischen" (Münster, 1871; 2nd ed., 1872); "Die Gerechtigkeit und die damit verwandten sittlichen Tugenden und Pflichten des gesellschaftlichen Lebens" (Freiburg, 1873); "Spezielle Moraltheologie" (Freiburg, 1878-1885). Smaller works are: "Dasgöttliche Vorherwissen und seine neuesten Gegner" (Münster, 1855); "De controversia, quae de volore baptismi haereticorum inter S. Stephanum Papam et S. Cyprianum agitata sit, commentatio historico -dogmatica" (Münster, 1860); "De operibus supererogatoriis et consiliis evangelicis in genere" (Münster, 1868); "Die eucharistiche Opferhandlung" (Freiburg, 1889); "Uber die scientia media und ihre Verwendung fur die Lehre von der Gnade und Freiheit" in "Tübinger theol. Quartalschrift", XXXII (1850), 394-459, and numerous other contributions to theological maga zines.
    Chronik der Akademie zu Münster, VII (1892-3), 4 sq.; Lauchert in Allgem. deutsch Biogr., LIV (Leipzig, 1908), 268-9.
    MICHAEL OTT
    Transcribed by Ferruccio Germani

The Catholic Encyclopedia, Volume VIII. — New York: Robert Appleton Company. . 1910.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Joseph Schwane —     Joseph Schwane     † Catholic Encyclopedia ► Joseph Schwane     A theological writer, b. at Dorsten in Westphalia, 2 Aril, 1824; d. at Münster, 6 June, 1892. After receiving his early education at Dorsten and Recklinghause, he studied… …   Catholic encyclopedia

  • Joseph Schwane — (b. at Dorsten in Westphalia, 2 April1824; d. at Münster, 6 June1892) was a German Catholic theological writer.LifeAfter receiving his early education at Dorsten and Recklinghause, he studied philosophy and theology at Münster (184307), and upon… …   Wikipedia

  • Archibald Joseph Cronin — (* 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland; † 6. Januar 1981 in Montreux, Schweiz) war ein schottischer Arzt und Schriftsteller. Einige seiner Romane wurden Welterfolge. Spannendes Geschehen, lebensnahe Charaktere und ausgeprägte Sozialkritik… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Märchenfilmen — Inhaltsverzeichnis 1 Liste von Märchenfilmen (Auswahl) 1.1 Amerikanischer Märchenfilm (USA) 1.1.1 US amerikanisches Musical Märchen von 1939 und Abenteuermärchen bis 1958 …   Deutsch Wikipedia

  • Kritischen Rationalismus — Der Kritische Rationalismus ist eine von Karl R. Popper begründete philosophische Denkrichtung. Popper beschreibt ihn als Lebenseinstellung, „die zugibt, dass ich mich irren kann, dass du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Methodologischer Falsifikationismus — Der Kritische Rationalismus ist eine von Karl R. Popper begründete philosophische Denkrichtung. Popper beschreibt ihn als Lebenseinstellung, „die zugibt, dass ich mich irren kann, dass du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Raffinierter Falsifikationismus — Der Kritische Rationalismus ist eine von Karl R. Popper begründete philosophische Denkrichtung. Popper beschreibt ihn als Lebenseinstellung, „die zugibt, dass ich mich irren kann, dass du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Raffinierter methodologischer Falsifikationismus — Der Kritische Rationalismus ist eine von Karl R. Popper begründete philosophische Denkrichtung. Popper beschreibt ihn als Lebenseinstellung, „die zugibt, dass ich mich irren kann, dass du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Märchenfilm — Märchenfilme sind Filme, die von magischen Abenteuern von sagenhaften Prinzen und Prinzessinnen, Feen, Zauberern, Zwergen, Hexen, Drachen, Trollen, Riesen, Kobolden, Nixen, Wassermänner und anderen märchenhaften Wesen handeln. Wichtig sind auch… …   Deutsch Wikipedia

  • De Graeff — Mitglieder der Familie De Graeff[1] bei der Ankunft in Soestdijk. Gemälde von Jacob van Ruisdael und Thomas de Keyser (1656/1660), National Gallery of Ireland De Graeff, auch Graeff sowie De Graeff van Polsbroek genannt, ist der Name eines noch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”